Startseite

   StarFisch
   Intimhirn
   Antitalent

Webnews



http://myblog.de/treibhausgedanken

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kitschiger Herzschmerz, Liebesschwüre, Rauscherfahrungen. Was soll ich da denn noch schreiben? Ich hab alles gesagt, alles, was ist, was war, und über das was kommt will ich lieber nicht mehr nachdenken. Stillstand. Mein Herz steht still, lethargisch kreise ich ums Nichts, spüre ständigen Drang etwas zu schaffen, irgendwo Kreativität her zu schöpfen, doch alles ist wie immer: ich spraye Namen an Wände, atme, lebe, versuche irgendwie alles zu ordnen, was in meinem Kopf gefangen ist. Es zu fassen, nicht mehr dieser Gleichgültigkeit zu erliegen. Gleichgültigkeit ist vielleicht falsch, es ist die Unfähigkeit des Denkens, dieses Vermeiden von allem, dieses Verstumpfen und unendliche Verdrängen. Weißt du, das Leben ist so einfacher, ohne an dich zu denken, ohne an irgendwas zu denken, und einfach mit echtem Lächeln durch die Welt gehen und dennoch wissen, dass die Stunde kommt, in der ich allein bin. In der ich schreiben will, aber es mir nicht möglich ist, in der ich mein Dasein friste und letztlich doch meine Gedanken um die nächste Zigarette oder das nächste Bier kreisen.

Es gibt schon Schneeglöcklichen, während Schnee liegt und langsam wird es Frühling, ich beginne zu erwachen, Sehnsucht zu hegen, nach Sommer, nach Spanien, nach guter Zeit.
11.2.09 00:06
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kb / Website (11.2.09 00:10)
du sprichts mir irgndwie aus der seele


antitalent / Website (3.3.09 15:29)
...einst war das wort alles. bindeglied ziwschen hier und da, drinnen und draußen. nun steht es vor der tür, klopft dann und wann, aber wir sind nicht imstande sie zu öffnen, weil wir in unserem trott erfroren sind... nur die augen sind noch klar und sehen, was da draußen ist. können das eis mit diesen kleinen warmen tränen nur lächerlich beschichten...

scheißwortlosigkeitskacke ey!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung